Willkommen in Moorland Hall

Sommercamp 2015

16. - 29. 08. 2015

Tage voll mit Abenteuer und Spass - ist das tatsächlich Lernen?

Das Programm ist in den letzten 20 Jahren an die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen perfekt angepasst worden. Der Geist will gefordert sein, der Körper ebenso. Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse färben die Sprachreise bunt und hinterlassen bleibende Eindrücke. Dass nebstbei die Sprache wie selbstverständlich angewandt wird, ist nur eines der vielen Erfolgsgeheimnisse der magischen Tage in Moorland Hall.

Für Leib und Seele ist überaus gut gesorgt. Die Gruppenzimmer sorgen für Gemeinschaftserlebnisse ebenso wie das gemeinsame Einnehmen der im Haus frisch zubereiteten Speisen. Es versteht sich fast von selbst, dass der hohe Qualitätsanspruch auch vor dem Essen nicht halt macht. Für jede Mahrzeit wird frisch in der hauseigenen Küche gekocht, gebraten oder gebacken. Wer auf die Idee kommt die Englische Küche hätte nichts zu bieten, der hat noch nie "Devon Creamtea", eine der vielen Spezialitäten von Myra, der Köchin des Hauses, gekostet.

Strukturiert gehen die Kinder dem Hauspersonal zur Hand und übernehmen in Eigenverantwortung Aufgaben wie das gemeinsame Tischdecken oder lernen einfach, dass ein Speisesaal auch sauber verlassen werden kann. 

Das Programm selbst umfasst Sprachunterricht, Sport, Freizeitaktivitäten und Ausflüge. Die Sicherheit Ihres Kindes hat oberste Priorität und wird durch das qualifizierte Betreuerteam gewährleistet. 

Das Ziel aller gestellten Aufgaben ist die Förderung von Qualitäten wie Teamfähigkeit, lösungsorientiertem Arbeiten, Ausdauer, Selbstvertrauen und Führungsqualitäten.

Detaillierte Information zu Unterricht, Sport- und Spiel, Freizeit finden Sie unter dem jeweiligen Stichwort in der Navigationsleiste links. Sehen Sie sich auch die Bildergalerie an.